Schwarze Magnolie: Wie ich aus Nordkorea entkam. Ein Bericht aus der Hölle

 9,99

Ein langer Weg in die Freiheit

Hyeonseo Lee wurde in Nordkorea geboren, jenem Land, aus dem so gut wie keine Nachrichten nach außen dringen. Als sie sieben Jahre alt ist, erlebt sie erstmals eine öffentliche Hinrichtung. Oft sieht sie im Grenzfluss zu China Leichen treiben, Menschen, deren Flucht in ein besseres Leben misslang. Als Teenager schleicht sich Hyeonseo heimlich über die Grenze nach China, um wenigstens einmal den Fesseln des Kim-Regimes zu entkommen – doch dann ist ihr der Heimweg versperrt. Eine gefährliche Flucht beginnt…

Kategorie:

Beschreibung

  • Originaltitel : The Girl with Seven Names – A North Korean Defector’s Story
  • ISBN-10 : 3453604334
  • Taschenbuch : 416 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3453604339
  • Herausgeber : Heyne Verlag (10. Juli 2017)
  • Größe und/oder Gewicht : 11.9 x 3.2 x 18.7 cm
  • Sprache: : Deutsch

 

*Hinweis: Bei diesem Produkt handelt es sich um ein ausgewähltes Affiliate Produkt. Wenn Sie dieses Produkt über den Button “Produkt kaufen” erwerben, wird vom betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision an uns erstattet. Für Sie verändert sich der Preis nicht.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schwarze Magnolie: Wie ich aus Nordkorea entkam. Ein Bericht aus der Hölle“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code